Selbstveröffentlichung mit Blurb

Sie haben ein Buch erstellt? Wählen Sie jetzt eine für Sie geeignete Vertriebsoption, damit Leser das Buch auch erhalten können.

 

Es ist soweit. Sie können Ihr Buch verkaufen.

Den schwierigen Teil haben Sie bereits erledigt: Sie haben Ihre Gedanken und Ideen zu Papier gebracht. Sie haben sich für den perfekten Titel entschieden, einen ansprechenden Einband gestaltet und das Beste aus Ihrem Buch herausgeholt. Jetzt können Sie den Sprung wagen und es selbst veröffentlichen. Lassen Sie sich von Blurb dabei helfen, das Buch der Welt zu präsentieren.

Blurb bietet zwei Vertriebsoptionen für gedruckte Bücher, damit sowohl selbst veröffentlichende Autoren mit einer kleinen Zielgruppe auf ihre Kosten kommen als auch diejenigen, die ein größtmögliches Publikum erreichen möchten.

 

Schlicht und einfach

Der Blurb-Direktvertrieb ermöglicht es Ihnen, das Buch über Ihren persönlichen Shop bei Blurb direkt an Freunde und Fans zu verkaufen. Sie bestimmen selbst den Listenpreis Ihres Buches und behalten 100 % des Preisaufschlags auf den Grundpreis.

Maximaler Gewinn: Sie legen den Preisaufschlag auf den Grundpreis des Buches fest. Sie behalten 100 % des Gewinns.

Persönlicher Shop: Mit unserem interaktiven Widget können Sie Ihre Zielgruppe über Ihre Website, Ihren Blog oder Ihre Facebook-Seite direkt ansprechen.

Einfachheit: Blurb kümmert sich um die gesamte Abwicklung der Transaktion, druckt und versendet Ihre Bücher, verfolgt die Verkäufe und überweist Ihnen Zahlungen per PayPal. Einfacher geht es eigentlich nicht.

 

Großes Zielpublikum

Beim Blurb-zu-Amazon-Programm nutzen Sie die Reichweite, den Bekanntheitsgrad und die Such-Rankings von Amazon.com, um das größtmögliche Publikum für Ihr Buch zu erreichen. Die Einrichtung über Blurb ist für begrenzte Zeit kostenlos. Beachten Sie aber, dass Amazon einen Teil des Listenpreises des Buches für die Durchführung des Dienstes erhält.

Maximale Reichweite: Mit Blurb ist es einfach, Ihr Buch bei Amazon.com, einem der weltweit größten Buchhändler, zu verkaufen.

Alle Genres sind willkommen: Der Vertrieb über Amazon wird für gedruckte Bücher angeboten, die Sie mit den Buchgestaltungstools von Blurb erstellt haben. Das gilt auch für Bücher, die Sie bereits bei uns veröffentlicht haben.

Müheloses Management: Verwenden Sie für das Blurb-zu-Amazon-Programm Ihr bestehendes Blurb-Konto. Sie müssen lediglich den Listenpreis festlegen und eine Buchbeschreibung eingeben. Wir kümmern uns um die Einrichtung, den Buchdruck und den Versand der Bestellungen.

Eine umfassende Übersicht zu den einzelnen Programmen finden Sie jeweils unter Direktvertrieb und Blurb zu Amazon.

 

Sie können sich nicht entscheiden?

Sie möchten das Buch sowohl bei Blurb als auch bei Amazon verkaufen? Auch das ist möglich. Laden Sie einfach zwei Versionen Ihres Buches hoch. Richten Sie eine Version für den Vertrieb über Blurb zu Amazon und die andere für den Direktvertrieb ein. Beachten Sie dabei aber bitte Folgendes: Die Richtlinien von Amazon schreiben vor, dass bei Amazon verkaufte Produkte nirgends zu einem günstigeren Preis angeboten werden dürfen. Stellen Sie also sicher, dass der für den Direktvertrieb festgelegte Listenpreis mindestens dem bei Amazon eingetragenen Preis entspricht. Wenn das Umsatzranking bei Amazon für Sie wichtig ist, empfehlen wir, ausschließlich Blurb zu Amazon zu verwenden. Sollten Sie das Buch gleichzeitig bei Amazon und bei Blurb zum Verkauf anbieten, wirkt sich dies u. U. negativ auf das Amazon-Ranking aus.

 

Eine umfassende Plattform zur Selbstveröffentlichung

Die Entscheidung, wo Sie Ihr Buch verkaufen, ist nur ein Teil Ihrer Selbstveröffentlichungsstrategie. Sie müssen auch erwägen, ob das Buch sowohl in gedruckter Form als auch im eBook-Format verfügbar sein soll und ob Sie in Blogs und über soziale Medien dafür werben möchten. Wenn Sie größere Mengen verkaufen, könnte der Offsetdruck zu Kostensenkungen führen. Die einzigartige Selbstveröffentlichungsplattform von Blurb steht Ihnen bei jedem Schritt zur Seite.

Die richtigen Tools für Ihr Projekt. Blurb bietet Buchgestaltungstools für jedes erdenkliche Buch. Erstellen Sie mit Blurb BookWright nahtlos Bücher oder Zeitschriften sowohl im gedruckten Format als auch als eBook. BookSmart bietet sich für das Importieren von Fotos, Blogs oder Word-Dokumenten direkt in Ihr Layout an. Nutzen Sie eine Vielzahl vordefinierter Layouts und gestalten Sie ein Buch online. Oder erfreuen Sie sich mit Adobe InDesign kompletter Designfreiheit.

Flexibilität mit Print-on-Demand oder praktische Lagerhaltung. Beim Print-on-Demand-Service von Blurb gibt es keinen Mindestbestellwert. Wenn Sie nur ein Exemplar benötigen, drucken wir nur eines. Wenn Sie viele Exemplare benötigen, bieten wir Mengenrabatte, Offsetdruck und sogar Lagerhaltung. Mit diesen Diensten lassen sich u. U. Ihre Produktionskosten senken, sodass Sie das Buch zu einem niedrigeren Listenpreis anbieten können.

Gedruckte Bücher und eBooks – ein starkes Team. Ergänzen Sie Ihr wunderschön gestaltetes gedrucktes Buch durch ein ebenso schönes eBook mit festem Format. Verkaufen Sie es bei Blurb oder im iBookstore von Apple. Erstellen Sie eine PDF-Version, um eine noch größere Leserschaft zu erreichen. Mit Blurb BookWright benötigen Sie für dies alles nur eine einzige Projektdatei. Alternativ können Sie aber auch ein Buch konvertieren, das Sie bereits mit unseren anderen Tools erstellt haben.

 

Sie haben die Ideen. Wir haben die Tools, mit denen Sie sie der Welt präsentieren können. Nie gab es eine bessere Zeit für die Selbstveröffentlichung. Ergreifen Sie jetzt die Gelegenheit mit Blurb.

 

 


Auf dieser Seite vorgestellte Bücher:
Laura Brunow Miner, The Story of Eat Retreat  |  Jessie Ning, The Enjoyment of Rice