Geschäftsleitung

Rix Kramlich

CEO

Der erfahrene Softwarespezialist und Unternehmer Rix Kramlich war sowohl in Großunternehmen als auch in Start-Ups tätig. Er ist an sechs Start-Ups beteiligt gewesen und gehörte der Geschäftsleitung von börsennotierten Unternehmen wie Macromedia, i2 Technologies und ABB an. Vor seinem Eintritt bei Blurb war Rix Mitgründer und CEO eines Finanztechnologie-Start-Ups, das im September 2017 übernommen worden ist.

Das Leben von Rix ist seit jeher und in jeder Hinsicht von Kreativität geprägt. Er malte und zeichnete bereits als Kind und Jugendlicher leidenschaftlich gerne, und so überrascht es nicht, dass er schließlich an der University of California in Berkley in Architektur promovierte. Er arbeitete als Architekt und verwendete CAD-Technologien der ersten Generation, was dazu führte, dass er im Bereich des Produktmanagements in einem Start-Up in San Francisco tätig wurde, das zu Macromedia werden sollte und später von Adobe Systems übernommen wurde. Bei Macromedia zeichnete er für mehrere Produktlinien verantwortlich, wie etwa für die Entwicklung und den Launch des ersten Produktpakets des Unternehmens, Freehand Graphics Studio, das auf den Printmarkt zugeschnitten war.

In der zweiten Hälfte seiner Karriere wechselte Rix in die Unternehmenssoftware-Sparte und sammelte Erfahrungen in B2B-Märkten wie Lieferkette, Produktion und CRM. Dabei hatte er leitende Funktionen in den Bereichen Marketing und Geschäftsentwicklung inne.

Rix stieß ursprünglich im Oktober 2017 zu Blurb, um eine Wachstumsstrategie für das Unternehmen zu entwickeln, und freut sich, es nun in seiner Funktion als CEO zu weiteren Erfolgen führen zu können.

Rix Kramlich

Rix' Lieblingszitat:
Unsere Einstellung ist eine kleine Sache, aber sie macht einen großen Unterschied.
—Sir Winston Churchill

Raj Seshadri

CFO

Raj Seshadri hat mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen CFO und Finanzberatung und blickt auf nachweisliche Erfolge bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Geschäftsmodellen zurück, die auf Rentabilität und Wachstum ausgerichtet sind. Im Rahmen seiner Tätigkeit in verschiedenen Branchen, von SaaS, E-Commerce und Medien bis hin zu Fachhandel und Spezialkonstruktion, war Raj die treibende Kraft hinter erfolgreichen strategischen Finanzinitiativen, einschließlich Fundraising, Rekapitalisierungen und M&A-Prozessen.

Bevor er zu Blurb stieß, war Raj als CFO bei einer Private-Equity-Holdinggesellschaft tätig, deren M&A-Transaktion er erfolgreich leitete und abschloss. Zuvor leitete er als CFO die Maßnahmen, um die Bilanzen eines an der NASDAQ notierten Unternehmens mit einem Vermögen von über 40 Mio. USD zu restrukturieren; dies umfasste die Liquiditätsbeschaffung aus Ausgründungen, die Konsolidierung von Betriebsabläufen und die Rationalisierung der Kostenstruktur.

Zu einem früheren Zeitpunkt in seiner Laufbahn war Raj CFO bei Venture Fund- und Unternehmerunternehmen, darunter einem Spezialkonstruktionsunternehmen, das durch Akquisitionen in einem Rollup-Modell gewachsen ist. Als CEO eines Medienunternehmens und einer Fachhandelskette leitete er außerdem erfolgreich Finanzierungsbemühungen gegenüber institutionellen Investoren.

Raj begann seine Karriere bei einer regionalen Investmentbank, die im Bereich IPOs tätig ist. Er hält einen MBA mit Auszeichnung der Stephen A. Ross School of Management an der Universität von Michigan sowie einen Bachelorabschluss in Ingenieurwissenschaften des Indian Institute of Technology. Er war auch Mitglied des Board of Governors des Financial Executives Institute, Silicon Valley Chapter.

Raj Seshadri

Rajs Lieblingszitat:
"Das wertvollste Kapital besteht in einer Tradition des Erfolgs."
—Feldmarschall Viscount William Slim

Paramita Bhattacharya

CMO

Paramita Bhattacharya ist transformationale Leiterin im Bereich globales Marketing mit umfassender Erfahrung im Vorantreiben und der Skalierung des Geschäftswachstums durch eine Kombination aus Marketingvision, Markteinführungsstrategien und operativem Management.

Sie war in mehreren Bereichen des Technologiesektors und in verschiedenen Ländern tätig, darunter in Nord- und Südamerika, Europa und China. Paramita hat stets ihre Erfahrung in der Schaffung von Kundenerlebnissen und Markeninnovationen mit integrierter Kommunikation, Partnerschaften und Ökosystementwicklung sowie einem kundenorientierten, datengesteuerten Marketing-Framework kombiniert, um den Erfolg voranzutreiben.

Der Beginn in großen Werbeagenturen wie McCann und JWT sicherte Paramita eine solide Grundlage in kreativem Ausdruck und Brand-Storytelling. Ihr großes Interesse für die Potenziale von Plattformen für visuelle und digitale Inhalte sowie ein MFA-Abschluss in Kommunikationswissenschaften machten sie zu einem natürlichen Early Adopter der digitalen Revolution im Silicon Valley. Paramita hat ihr Handwerk zwei Jahrzehnte lang bei globalen Fortune-500-Unternehmen wie Adobe, Hitachi und Nokia verfeinert. Unter ihrer Führung wurde das Geschäftswachstum durch preisgekrönte Marken-, Website-, Produkt-, Vertriebs-, digitale und Kommunikationskampagnen gefördert.

Als leidenschaftliche Geschichtenerzählerin liebt Paramita die kreativen Möglichkeiten, die sich durch die Verbindung von Medien, Design und Technologie ergeben. Sie ist Mitglied von CMO-Beiräten und Mentoring-Organisationen und hält regelmäßig Vorträge im Rahmen von Branchenpanels und Konferenzen.

Paramita stieß im Januar 2020 zu Blurb und freut sich, das Unternehmen in die nächste Phase des Markt- und Geschäftserfolgs führen zu können.

Paramita Bhattacharya

Paramitas Lieblingszitat:
"Geh nicht dahin, wo der Weg Dich hinführt. Geh dahin, wo es keinen Weg gibt, und hinterlasse eine Spur."
—Ralph Waldo Emerson

David Newhoff

Vice President, Product

David Newhoff ist ein ausgesprochen zielorientierter Produkt- und Technologieverantwortlicher mit 20 Jahren Erfahrung in der Bildung starker Teams für die Entwicklung innovativer Technologien und herausragender Kundenerlebnisse. Als VP of Product leitet er das Product Management- und Design-Team bei Blurb.

David hat viel Erfahrung in der Schaffung von Produktkulturen, die auf seinem Bemühen um kurze Kundenfeedback-Schleifen, seinem Interesse an umsetzbaren, datengesteuerten Erkenntnissen und messbarer Kundenzufriedenheit aufbauen. Vor kurzem eröffnete er eine neue Geschäftsstelle für das B2C-Geschäft von Kodak Moments in San Francisco und leitete hierfür die Teams in den Bereichen Produkt, Design und Full-Stack-Technologie sowie Bild- und Datenwissenschaften. Während seiner Zeit bei HP bildete David ein neues mobiles Team aus Produktbesitzern, Technikern und Designern, die erstklassige, hochmoderne Lösungen für die kreative Bearbeitung, das Teilen und E-Commerce von Fotos für iOS und Android erstellten. David verfügt außerdem über Erfahrung im Bereich SaaS und hat am Aufbau von Publishing-Systemen, Indizierungs- und Klassifierungssystemen für Dokumente sowie von Plattformen für die Datenvisualisierung mitgewirkt.

Sein bevorzugter Rat zum Thema Produktmanagement lautet: Verlieben Sie sich in das Problem, nicht in die Lösung.

David hat Geschichte, Informatik und Kunstgeschichte studiert. Wenn er sich nicht gerade mit Produkten beschäftigt, unternimmt er Reisen, fotografiert, segelt, wandert oder spielt Fußball, und verbringt viel Zeit mit seiner Familie. Er hat zwei Töchter die, wenig überraschend, die Hauptrolle in den zahlreichen Fotobüchern spielen, die er im Laufe der Jahre erstellt hat.

David Newhoff

Davids Lieblingszitat:
"Kunst ist nicht das, was man sieht, sondern das, was man anderen zu sehen hilft."
—Edgar Degas

Davids erstes Blurb-Buch:
A Year at Sea - Ein Segel- und Foto-Reisetagebuch, das während einer einjährigen Reise von Florida in die Karibik und einer anschließenden Atlantiküberquerung zum europäischen Festland entstand.

Bruce Watermann

Senior Vice President, Operations

2005 waren Print-on-Demand-Bücher im Farbdruck noch viel zu teuer, um für Autoren und Unternehmen attraktiv zu sein. Als Mitglied des ersten Führungsteams von Blurb war Bruce Watermann zum Zeitpunkt der Gründung des Unternehmens für die Lösung dieses Problems verantwortlich – und hat dabei die Branche revolutioniert. Drei Jahre nach dem Launch hatte es das Unternehmen dank Bruce von Null zu einem Umsatz von mehr als 40 Millionen US-Dollar gebracht.

Als SVP Operations zeichnet Bruce Watermann bei Blurb für die globale Druck- und Produktionsstrategie, Geschäftspartnerschaften, den Kundenservice, Großaufträge sowie für die Auftragsabwicklung verantwortlich. Ihm ist die Schaffung eines Digital- und Offsetdruck-Netzwerks zu verdanken, das gegenwärtig als das umfangreichste und dynamischste der Self-Publishing-Branche gilt und mehrere Standorte in Nordamerika, Europa und in der Region Asien-Pazifik umfasst.

Bruce ist seit über 40 Jahren in der Fotografie- und Druckbranche tätig und versteht es, traditionelles Können mit modernsten digitalen Technologien zu vereinen, um Aufnahmen von Kunstwerken und Fotos präzise wiederzugeben. Bevor er zu Blurb kam war er als Executive Consultant im Bereich der digitalen Bildverarbeitung tätig und hat bekannte Unternehmen und Start-ups bei der Entwicklung effizienter und zukunftsorientierter Prozesse beraten, um den Zugang und den Vertrieb von Fotografien, Kunst und Fotoprodukten zu fördern. Zu diesen Unternehmen zählen etwa Apple, Hewlett-Packard, Costco, art.com und MyPublisher.

Von 1994 bis zum Jahr 2000 war Bruce als Director of Global Imaging Operations Mitglied des Senior Management-Teams, das aus Bill Gates’ Forschungsprojekt Corbis Corporation ein reales Unternehmen gemacht hat. Von 1981 bis 1993, am Anfang der Analog-Digital-Umwandlung, war er Vice President-Production bei Pacific Color, Inc., dem führenden Labor für digitale und fotografische Bildverarbeitung im nordwestpazifischen Raum, mit Kunden wie Microsoft, Adobe, Weyerhaeuser, Westin Hotels und PhotoDisc.

Bruce Watermann

Bruce' Lieblingszitat:
Ein Mensch, der bloß den Sieg liebt, muss stets zu spät zur Schlacht kommen.
—G.K. Chesterton

Bruce' erstes Blurb-Buch:
Mariner Memories (Seattle Mariners, that is)

Jacob Waddles

Vice President, Engineering

In mehr als 15 Jahren als technischer Leiter hat Jacob umfangreiche praktische Erfahrung darin gesammelt, strategische Geschäftsinitiativen voranzutreiben. Seine Erfolgsbilanz umfasst innovative Lösungen sowohl für Start-ups als auch für Fortune-500-Unternehmen in so unterschiedlichen Branchen wie Online-Werbung, Finanzdienstleistungen, Arzneimittel und Vertrieb.

Seine erste Zeile Code schrieb Jacob in der 4. Klasse. Damals wusste er es wohl noch nicht, aber damit begann sein Weg zu Blurb. Unterwegs studierte er Informatik an der California Polytechnic State University in San Luis Obispo (Kalifornien) und erlangte einen BS in Business mit Schwerpunkt Management Information Systems. Sein Wissen über Software und das Geschäftswesen nutzend wurde Jacob technischer Berater, und in dieser Rolle konnte er seinen strategischen Ansatz zur Lösung von Problemen formen und verfeinern. Bei Blurb verbindet Jacob weiterhin seine Vorliebe für technische Herausforderungen mit seinem grundlegenden Geschäftssinn, um unsere Organisation weiter voranzubringen.

Als VP of Engineering ist Jacob für die Entwicklung der gesamten technologischen Vision und Strategie von Blurb verantwortlich. Dabei verwaltet er die technische Roadmap des Unternehmens und stellt die Erreichung operativer Ziele sicher, vom anfänglichen Konzept bis hin zur Umsetzung. Zugleich leistet er umfassende und kontinuierliche Unterstützung im Zusammenhang mit allen Servicevorgängen.

Jacob Waddles

Jacobs Lieblingszitat:
"Menschen werden vergessen, was du gesagt hast. Menschen werden vergessen, was du getan hast. Aber Menschen werden niemals vergessen, welches Gefühl du ihnen vermittelt hast."
—Maya Angelou

Jacobs erstes Blurb-Buch:
Father and Son a Requiem, ein Buch über die kleinen und großen Abenteuer, die mein Sohn und ich erlebt haben.

Direktorium



Eileen Gittins

Founder, Executive Chairman

John Balen

Canaan Partners

Gordon Crovitz

NewsGuard

Rix Kramlich

Blurb

Todd Larsen

LexisNexis

Bill Woodward

Anthem Venture Partners