Wählen Sie Ihr Designtool aus und wir berechnen Ihnen die Maße

Diese Seite ist für Autoren bestimmt, die PDF-Dateien in anderen Anwendungen als Adobe InDesign erstellen. InDesign-Benutzer verwenden bitte unser Blurb Plug-in für Adobe InDesign.

Wählen Sie Ihr Buchformat aus

Fotobücher

 
 
 
 
 

Gewerbliche Bücher

 
 
 

Magazine

 
 

Einige hilfreiche Tipps, um druckfertige PDF-Dateien zu erstellen

Do
  • Benutzen Sie unseren Präzisions-Rechner, um Dateien in den korrekten Abmessungen zu erstellen
  • Reichen Sie eine gerade Zahl von Seiten ein
  • Formatieren Sie schwarzen Text nur als 100 % schwarz.
  • Reichen Sie übermäßig komplexe Vektorgrafiken als Rastergrafiken ein (z.B. Grafiken von Illustrator oder CAD-Programmen)
  • Erstellen Sie Ihr Deckblatt zuletzt, wenn die endgültige Seitenzahl bekannt ist
  • Platzieren Sie Bilder und Grafiken so, dass Sie in den Beschnitt hineinragen, so dass nach dem Zuschnitt keine weißen Streifen an den Rändern der beschnittenen Seite erscheinen.
  • Wenden Sie, wenn möglich, auf alle Objekte eine wahrnehmungsbezogene Wiedergabeabsicht an
  • Überprüfen Sie Ihre PDF-Datei, bevor Sie sie hochladen. Stellen Sie sicher, dass in Acrobat/ Adobe Reader die folgenden Präferenzen ausgewählt wurden:
    • Wählen Sie im Menü "Ansiege"->"Seitenanzeige" der PDF die Optionen "Zweiseitenansicht" und "Deckblatt in Zweiseitenansicht einblenden"
    • Deaktivieren Sie "Voreinstellungen" > "Seitenanzeige" > deaktivieren "Lokale Schriftarten verwenden"
    • Setzen Sie "Vorieinstellungen" > "Seitenanzeige" > "Vorschau für Überdrucken" auf "Immer"
Don't
  • Verwenden Sie keine Sonder- oder Passfarbe, da sie möglicherweise im Druck anders aussehen als erwartet
Photoshop_logo

Adobe® Photoshop®

Photoshop ist eine Anwendung zur Bildbearbeitung und eignet sich nicht zur Erstellung mehrseitiger Dokumente. Daher ist es schwierig, eine mehrseitige kompatible PDF/X-3-Datei zu erstellen. Die Kombination einzelner PDF/X-3-Dateien kann mit Adobe Acrobat Professional oder Extended durchgeführt werden (nicht mit dem kostenlosen Adobe Reader). Wenden Sie sich an den Kundenservice, um weitere Informationen zu erhalten.
Word_logo

Microsoft Word

Microsoft Word bereitet einige Probleme bei der Erstellung kompatibler PDF/X-3-Dateien. Einigen Benutzern ist es gelungen, in eine Postscript-Datei zu drucken und Adobe Distiller zur Erstellung einer kompatiblen PDF/X-3-Datei zu verwenden. Der oben beschriebene QuarkXpress-Workflow ist eine allgemeine Richtlinie, die u. U. hilfreich ist, wenn Adobe® InDesign® oder QuarkXPress® nicht verwendet werden können.
Passen Sie Ihre Einstellungen an

Adobe® und InDesign® sind eingetragene Marken von Adobe Systems Incorporated in den USA und/oder anderen Ländern.